Unser Stamm
Unsere Gruppen
Partnerstamm
Jahresplanung
Waldlehrpfad
Links / JOTI
Chronik
Bilder
Gästebuch
Kontakt
Home

© by VCP-Stamm Kleiner Prinz
Last Update: 08.10.2008 17:59

 

Kleiner Prinz - Die Namensänderung

'Raider' heißt jetzt 'Twix'! - 'Hermann von Salza' heißt jetzt 'Kleiner Prinz'!

von Johannes Richard

So einfach wie in der Werbung haben wir es uns sicherlich nicht gemacht. Der Prozeß dieser Namensänderung zog sich durch die letzten Jahre, mal mehr mal weniger, aber immer mit dem Ziel vor Augen einen besseren Namen für unseren Stamm zu finden, mit dem sich alle Mitglieder eher identifizieren können als mit unserem alten Namen.

Sicher, nach fast elf Jahren den Namen zu ändern erscheint Euch / Ihnen vielleicht etwas kraß. Nun ja, leicht gefallen ist es auch mir nicht, einen Namen abzulegen, mit dem nicht nur ich in Bezug auf den Stamm viele schöne Erlebnisse und Aktionen verbinde. Aber schließlich waren wir es, die diese Aktionen zu dem gemacht haben, was uns in guter Erinnerung geblieben ist und nicht der Name.

Auch wenn wir diesen Namen die letzten Jahre getragen haben, sollte man keinesfalls die Kehrseite der Medaille vergessen, die dieser Name in sich birgt. Hermann von Salza war nicht nur ein Kreuzritter und Hochmeister des Deutschen Ordens, der als Christ durch Leben ging, sondern er nutzte diese Position auch um durch grausame Schlachten an Macht zu gewinnen. Dies brachte ihm unter anderem den Beinamen "Schlächter von Montfort Castle" ein.

Um einen neuen Namen zu finden, wurden auf dem Thing im Sommer 96 alle Gruppen und Mitglieder des Stammes aufgefordert sich mit diesem Thema zu beschäftigen.

In den Sippenstunden wurde über Namensvorschläge diskutiert und nach neuen Namen "geforscht". Auf einem Treffen vor dem außerordentlichen Thing im November 96 hatte jeder / jede Gruppe die Möglichkeit die Namensvorschläge zu präsentieren. Nach einer anschließen Diskussion wurde sich auf drei Namesvorschläge geeinigt, welche als Antrag zum Thing eingereicht wurden.

Auf dem Thing wurden die Vorschläge nochmals vorgestellt und diskutiert. Am Ende des Things hatte wir es geschafft! Mit einer 2/3 Mehrheit wurde der Name "Kleiner Prinz" zum neuen Stammesnamen gewählt.

Der Name "Kleiner Prinz" entspringt dem Buch "Der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry.

Hier ein kleiner Auszug aus der Namensvorstellung der Sippe Fuchs:

Viele von Ihnen / Euch werden diese Buch kennen, aber ich möchte dennoch eine kurze Zusammenfassung davon geben:

"Ein Motorschaden hat ein Flugzeugpiloten gezwungen, in der Sahara notzulanden - weit und breit kein Brunnen, kein Mensch.

Doch da bekommt der einsame Mensch in der Wüste Besuch von einem anderen Stern: den kleinen Prinzen. Er ist auf dem winzigen Asteroiden B612 zu Hause, wo die Rose mit den vier Dornen blüht und zwei Vulkane zum aufwärmen des Frühstücks dienen.

Als er dem notgelandeten Piloten begegnet, hat der kleine Prinz schon eine seine sechs Nachbar-Asteroiden besucht und auch mit der Erde und ihrem Lebewesen bemerkenswerte Erfahrungen gemacht. Wie hatte der kleine Fuchs, den er zum Freund gewonnen hatte noch gesagt?

»Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.« Und so verwandeln sich viele Dinge für den kleinen Prinzen und den Piloten, dem er davon erzählt …."

Saint-Exupérys Buch zeigt uns in vielen kleinen Parabeln, wo in unserem Leben die wahre Weisheit verborgen ist. Ich denke wir als Pfadfinder sollten uns an dieser Märchenfigur des kleinen Prinzen ein Beispiel nehmen:

Wir sollten aufgeschlossen sein, wie es der kleine Prinz all den neuen Dingen gegenüber ist, die er kennenlernt.

Wir sollten viel öfter unbekümmert unsere Welt, das Leben erkunden; aber sollten was in der Welt geschieht auch durch aus kritisch betrachten.

Und vor allem halte ich es für unsere Pflicht, ja eigentlich für die Pflicht aller Menschen (die allerdings so oft in Vergessenheit gerät), daß wir nicht vergessen, daß wir für das verantwortlich sind, was wir uns vertraut gemacht haben. Ob es die Natur mit ihren Tieren, Pflanzen, der Luft, das Wasser uns dem Erdreich ist, oder ob es unsere Freundschaften untereinander sind, in diesem konkreten Falle unsere Pfadfindergemeinschaft, in der jeder sei-nen Platz hat und jeder eine Verantwortung für den anderen trägt.

… »Kleiner Prinz« ist ein Name, der für das Gute im Menschen steht, und daher denke ich, daß … wir alle versuchen sollten, dem kleinen Prinzen nachzufolgen. (1)


(1) entnommen aus der Namensvorstellung des Namens "Kleiner Prinz" der Sippe Fuchs / Dorothea Fleck